IT Business Management

Universität St.Gallen - Herausragend in Forschung und Lehre

Akkreditierungen & Rankings

Akkreditierungen

Wir sind seit 2001 EQUIS- und seit 2003 AACSB-akkreditiert. Damit ist die HSG die erste Universität im deutschsprachigen Raum, welche die beiden bedeutendsten internationalen Gütesiegel erhielt. Im Rahmen von regelmässigen Audits unabhängiger Experten wird unsere Einhaltung der Qualitätsstandards regelmässig überprüft.

Rankings

Financial Times

  • Executive Education: Platz 15 der besten Business Schools in Europa
  • Executive MBA-Ranking: Platz 20 der besten Business Schools in Europa
  • Top European Business School: Rang 16 unter 75 bewerteten Hochschulen. Somit ist die HSG die beste Business School im deutschsprachigen Europa.

CHE Ranking

  • Spitzengruppe in Betriebswirtschaftslehre, Volks-wirtschaftslehre und Politikwissenschaften im deutschsprachigen Europa

Handelsblatt

  • Betriebswirtschaftliche Forschung: Platz 2 im deutschsprachigen Europa
  • Volkswirtschaftliche Forschung: Platz 8 im deutsch-sprachigen Europa

Destination St.Gallen - Verbindung von Kultur und Natur

Die Stadt St. Gallen

Die Metropole der Ostschweiz vereint Tradition und Fortschritt in vielerlei Hinsicht. In St.Gallen können Sie zahlreiche kulturelle, architektonische und historische Highlights entdecken. Allen voran das Kloster St.Gallen mit der weltberühmten Stiftsbibliothek, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Der Vergangenheit der Stadt St.Gallen, welche im 7. Jahrhundert gegründet wurde, begegnen Sie bei einem Bummel durch die kleinen charmanten Gassen der Altstadt, die neben vielen gemütlichen Restaurants und Bars auch geschichtsträchtige Erker zu bieten haben. Die Stadt besitzt seit Jahrhunderten Globalisierungserfahrung (Kloster, Stickerei-Industrie, Universität) und ist ein Knotenpunkt des Wissens hinsichtlich wissenschaftlicher und kaufmännischer Praxis. Seit Begründung der Stickerei-Industrie im 15. Jahrhundert hat kaufmännisches Wissen in St.Gallen Tradition. Die Stadt ist dabei über die Jahre hinweg immer modern und weltoffen geblieben.

Natur und Erholung

Die Stadt St.Gallen liegt zwischen dem Bodensee und den Alpen an der Grenze zu Deutschland, Liechtenstein und Österreich. Diese einzigartige Lage bietet den Studierenden zahlreiche Möglichkeiten für Freizeit und Erholung. Während Ihnen im Winter innerhalb einer halben Stunde die schönsten Wintersportregionen mit Ski- und Langlaufangeboten zur Verfügung stehen, haben Sie im Sommer die Möglichkeit ausgiebiger Wander- und Fahrradtouren rund um St.Gallen. Auch der Bodensee ist in 15 Minuten zu erreichen und bietet nicht nur Bademöglichkeiten, sondern auch ein inspirierendes Ambiente.